submenu

Sprechen - Auf der Bühne

Zing mee met de Bonki's

Lennaert en de Bonski’s haben eine neue Vorstellung für alle, die Niederländisch lernen! Sie singen bekannte und leichte niederländischsprachige Songs. Jeder kann sie live mitsingen. Die Texte werden projieziert. Es tauchen bei der Vorstellung überraschende Übersetzungen auf, und die Bronski’s singen auch ein paar eigene Nummern.

Es wird eine phantastische Show – in echter Bronski-Tradition – und purer Spaß auf Niederländisch.

Bei 5 Liedern gibt es gratis Übungen dazu. Die Lehrkräfte können diese Übungen in der Klasse mit den Kursteilnehmern durchnehmen. Die ideale Vorbereitung auf die Vorstellung!

Künstler: Lennaert Maes (Sang und Gitarre), Andrei Bonski (Mandoline, Violine, Akkordeon und Tastatur), Kriss CC Bonski (Kontrabass, Schlagzeug, Tastatur und Tuba)

GC de Bosuil, Dienstag 19/12/2017, 20.30

GC de Lijsterbes, Mittwoch 28/02/2018, 20.30

GC de Zandloper, Dienstag 27/03/2018, 20.00

Lachland

Ausführung für all jene die Niederländisch lernen

Humor in einfachem Niederländisch. Mit Liedern, Sketchen, Stand-up Comedy, visuellem Humor, absurdem Theater usw. können Sie sich mit dem vertraut machen, was in Flandern witzig ist. Flamen machen sich mit dem Humor aus anderen Teilen der Welt bekannt.

Humor mit Sänger-Kabarettist Lennaert Maes (De Bonski’s), Schauspieler-Regisseur Peter Schoenaerts, dem flämisch-marokkanischen Stand-up Comedian Latif Aït und Stand-up Comedian und NT2-Dozentin Els Vertongen. In einfachem Niederländisch bringen sie Lieder, Sketche, Stand-up Comedy, visuellen Humor, absurdes Theater … Anderssprachige mit einem anderen kulturellen Hintergrund können sich mit dem vertraut machen, was in Flandern witzig ist, und Flamen lernen Humor aus dem Rest der Welt kennen.

In Flandern ist Ironie oder Stand-up Comedy ganz geläufig, aber das ist nicht überall auf der Welt so. Was ist Humor? Und was ist witzig? Und warum findet der eine etwas witzig und der andere nicht? Es gibt nichts Ernsteres als Humor.

www.theaterAZ.be

Lennaert & de Bonski's gaan voor GOUD!

Ausführung für all jene die Niederländisch lernen
Info & Agenda: http://bonski.be - facebook

 

Lennaert & de Bonski’s bringen eine humoristischen Musikaufführung für all jene, die Niederländisch lernen. Lieder wie Ja, ja, nee Nederlands und De wereld heeft veel kleuren sind bei ihnen kleine Evergreens. Jetzt kehren Lennaert & de Bonski’s zurück mit einer total neuen Show.

In Lennaert & de Bonski's gaan voor GOUD werden alle Register gezogen, und sie sind enthusiastischer denn je. Es gibt sehr viel Interaktion mit dem Publikum. Sie werden mitsingen, klatschen und tanzen. Alles wird mit einer guten Portion Humor gewürzt.

Gemeinsam mit der Aufführung erscheint ein Comic-strip mit Sprachspielereien. Für die Lehrkräfte gibt es eine pädagogische Beilage. (Ab Oktober 2015)

Lennaert Maes (Gesang und Gitarre) - Andrei Bonski (Mandoline, Violine, Akkordeon und Tasteninstrumente) - Kriss CC Bonski (Kontrabass, Percussion, Tasteninstrumente und Tuba)

Comicstrip mit Mini-CD

Didaktisches Material

Zu der Vorstellung De Bonski’s gaan voor GOUD! (‘Die Bonskis greifen nach GOLD!’) erscheint ein Comicstrip für Leute, die Niederländisch lernen. Der Comicstrip erzählt das Abenteuer der russischen Brüder Bonski, gezeichnet von Reinhart Croon. Zu dem Comicstrip erscheinen Sprachspiele, und im Album finden Sie eine Mini-CD mit 3 neuen Liedern.

Wollen Sie Lesematerial bestellen? 
Preis:
Comicstrip + Mini-CD = 5 Euro/Stück + Versandkosten.
Dann senden Sie bitte ein E-Mail an bernadette.vriamont@derand.be oder info@derand.be.

Kennen Sie viel oder wenig Niederländisch? Sind Sie jung oder alt? Das ist nicht wichtig, denn diese Ausführungen sind ein Spaß für jedermann der (ein wenig) Niederländisch versteht!

Gelukkig zijn

Info:  http://www.fast-forward.be/

Was ist Glück? Und wie macht man das: Glücklich sein? In dieser Aufführung nimmt eine Gruppe von Leuten unterschiedlichen Alters uns mit auf die Suche nach dem Glück. Jeder auf seiner Art und  Weise, dies alles begleitet von den Tönen  bekannter niederländischsprachiger Lieder.
Die Schauspieler sind alle unterschiedlicher sprachlicher oder kultureller Herkunft. Schauen Sie sich das an; beim Anblick dieser Lebensgeschichten und beim Zuhören dieser Lieder wird es Ihnen so richtig warm ums Herz werden.

Text und Regie: Peter Aerts Schoenaerts
Chorleiter: Andy Dhondt
Arrangements und Musik: Chris Carlier und Andries Boone
Choreographie: Arend Vandevelde

Co-Produktion: Theatergroep Fast-Forward & vzw 'de Rand'

Partners: Nederlandse Taalunie, ILT-Leuven